Die durchschnittliche Versorgung mit Primär- und Sekundärwasserversorgungsnetzen, die von kommunalen Versorgungsunternehmen der Gespanschaft Krapina-Zagorje betrieben werden, beträgt ca. 75%.

Die Gesamtlänge des Primärnetzes beträgt 488 km und das Sekundärnetz 270 km.

Es gibt erhebliche Unterschiede in der Höhe der Wasserversorgung von Städten und Gemeinden der Gespanschaft (Mihovljan 17%, Stubičke Toplice, Zabok und Tuhelj 100%).

Tabelle 20  Wasserpreis nach Versorgungsgebieten auf dem Gebiet der Gespanschaft Krapina-Zagorje

ZAGORSKI VODOVOD, ZABOK

 

ART DER DIENSTLEISTUNG

PREIS  (mit MwSt.)

1.

Haushalt

12,15 HRK/m3

2.

Haushalt mit berechneter Schutzgebühr

13,05 HRK/m3

3.

Haushalt-angeschlossen an das Filtergerät im Kurort Krapinske Toplice

12,78 HRK/m3

  KRAKOM, KRAPINA

 

ART DER DIENSTLEISTUNG

PREIS  (mit MwSt.)

1.

Haushalt

12,39 HRK/m3

2.

Haushalt-mit Abwasserentsorgung

14,46 HRK/m3

  NISKOGRADNJA, PREGRADA

 

ART DER DIENSTLEISTUNG

PREIS  (mit MwSt.)

1.

Haushalt

10,71 HRK/m3

HUMKOM, HUM NA SUTLI

 

ART DER DIENSTLEISTUNG

PREIS  (mit MwSt.)

1.

Haushalt

17,52 HRK/m3

2.

Haushalt-Einfuhr aus Slowenien

17,53 HRK/m3

Quelle: Gespanschaft Krapina-Zagorje