Auf dem Gebiet der Gespanschaft Krapina-Zagorje werden Telekommunikationsdienstleistungen von der Kroatischen Telekom (HT) - Telekommunikationszentrum Krapina (TKC) erbracht. Die wichtigsten Objekte, die Infrastruktur, die für den Betrieb des Telekommunikationsverkehrs notwendig ist, sind Telefonzentralen (ATC) mit Geräten und Gebäuden, Telekommunikations-Anschlussleitungen und Telekommunikationsnetzen. Die Anzahl der installierten Anschlüsse pro 100 Einwohner beträgt 39, und die Zahl der Anschlüsse auf 100 Einwohner beträgt zum 31. Dezember. Es sind 494 öffentliche Telefonzellen in Betrieb.

Das Gebiet der Gespanschaft hat eine gute Abdeckung der Mobilfunknetze T-MOBILE, VIP, Tele2 und NMT, angesichts der ungünstigen Geländeverhältnisse.

Tabelle 16 Preise der internationalen Verbindungen pro Minute (ohne MwSt.)

Land des Anrufs

T-Com Super business 100

T-Com Super business 500

Optima XL

H1 Surf&Call

T-mobile Flex team

Vip net roaming

Österreich

1,85

1,85

1,44

1,39

3,47

3,70

Bosnien und Herzegowina

1,85

1,85

1,44

1,39

2,48

2,50

Frankreich

2,25

2,25

1,74

1,69

4,47

4,52

Italien

1,85

1,85

1,44

1,39

3,47

3,70

Ungarn

1,85

1,85

1,44

1,39

3,47

3,70

Deutschland

1,85

1,85

1,44

1,39

4,47

3,70

Slowenien

1,85

1,85

1,44

1,39

3,47

3,70

Serbien

1,85

1,85

1,44

1,39

4,47

3,70

USA

3,50

3,50

2,68

2,63

5,45

5,65

Quelle: T-Com, Optima telekom, H1 Telekom, Vip net, Januar 2011

Tabelle 17 Preise für die Nutzung von Internetdienstleistungen

 

4 Mbit/s Download / 256 kbit/s Upload

10 Mbit/s Download / 512 kbit/s Upload

T-Com

163,52

245,49

Iskon

122,00

189,00

Optima

96,72

121,31

H1

81,29

126,23

Vipnet

226,02

291,06

Quelle: T-Com, Optima telekom, H1 Telekom, Vip net