Tabelle 7 Arbeitskontingent der Bevölkerung

Gesamtbevölkerungszahl

142.432

Bevölkerung im Alter von 15-19 Jahren

26.118

Bevölkerung im Alter von 20-70 Jahren

93.448

Arbeitskontingent

 

Männer 15-64

48.545

Frauen 15-64

37.248

Quelle: Staatliches Amt für Statistik, Volkszählung 2001

Die Beschäftigung sowohl auf nationaler Ebene als auch in der Gespanschaft Krapina-Zagorje stieg bis zum Jahr 2008 an und ging dann im Jahr 2009 in der Republik Kroatien um 1,9% und in der Gespanschaft Krapina-Zagorje um 3,9% zurück. Der Rückgang der Beschäftigung ist eine Folge der weltweiten Wirtschaftskrise, die die Republik Kroatien erfasst hat, doch der Anteil der Gespanschaft Krapina-Zagorje an der Gesamtbeschäftigung in Kroatien hat keinen deutlichen Rückgang verzeichnet, wie in Tabelle 8 gezeigt.

Tabelle 8 Beschäftigungsentwicklung in der Gespanschaft Krapina-Zagorje und in der Republik Kroatien

Jahr (31.03.)

Rep. Kroatien

KZŽ

Anteil KZŽ/Rep. Kroatien (%)

2006

1.400.478

35.812

2,56

2007

1.453.151

36.957

2,54

2008

1.497.213

37.735

2,52

2009

1.468.733

36.251

2,47

Quelle: Staatliches Amt für Statistik der Rep. Kroatien, Statistisches Jahrbuch, Statistischer Bericht über Beschäftigung und Gehälter im Jahr 2009

Tabelle 9 Analyse der aktiven Bevölkerung

    XII 2008 XII 2009 IX 2010
  Aktive Bevölkerung (Versicherungsnehmer insgesamt + Arbeitslose) 41,403 41,025 41,216
  Versicherungsnehmer Rentenversicherung – insgesamt 36,898 34,989 34,318
  Abreitnehmer bei juristischen Personen 26,609 25,711 25,696
davon Abreitnehmer bei natürlichen Personen 6,305 5,540 5,049
  Handwerker/Gewerbebetreibende 2,670 2,570 2,462
  Einzelne Landwirte 1,049 907 816
  Arbeitslose 4,205 6,036 6,898
  Arbeitslosenquote – Gespanschaft (eigene Berechnung) 10.2 14.7 16.7
  Arbeitslosenquote – Rep. Kroatien   (Staatliches Amt für Statistik ) 13.7 16.7 16.9

Quelle: Kroatische Anstalt für Rentenversicherung

Den Angaben der Kroatischen Anstalt für Rentenversicherung zufolge waren am 30.09.2010 in der Gespanschaft Krapina-Zagorje 34.318 aktive Versicherte erfasst, d.h. 0,5% mehr als im Dezember vergangenen Jahres. In der Zeit vor dem Ausbruch der Wirtschaftskrise war die Zahl der Rentenversicherten aufsteigend, während die Zahl der Arbeitslosen zurückging, aber das Rezessionsjahr 2009 zeigte einen deutlichen Rückgang der Zahl der Versicherten und einen leichten Anstieg der Arbeitslosigkeit, die immer noch unter dem kroatischen Durchschnitt liegt.