UNTERGLIEDERUNG DER VERWALTUNG

Lokale Einheiten der Selbstverwaltung

7 Städte und 25 Gemeinden

Siedlungen*

423

NATÜRLICHE MERKMALE

Oberfläche**

1232,33 km2

Klima

feuchtes Kontinentalklima

Wichtigste Flüsse

Krapina, Sutla

Seen

Sutlansko, Bedekovčansko

Geschützte natürliche Flächen

62,11 km2

BEVÖLKERUNG

Insgesamt Einwohner (Zählung aus 2011)

132.892

Bevölkerungsdichte*

107,83 Einwohner/km2

Durchschnittlicher Haushalt*

3,1

WIRTSCHAFT

BIP pro Kopf (PPP, März 2012)

6.576 EUR

Arbeitslosigkeit (2012.)

21,50%

Wichtigste Wirtschaftssektoren

(2009, % Erträge der Gespanschaft)

Verarbeitungsindustrie – 40,33% (Produktion von fertigen Metallerzeugnissen außer Maschinen und Gerätschaften, Produktion von nichtmetallischen Mineralprodukten, Herstellung von Textilien und Textilwaren sowie elektrischen Maschinen und Geräten.)

Handel – 25,08%

Bauwesen – 15,63%

Transportwesen – 4,23%

Tourismus – Kapazitäten (2012)

1.256 Betten

INFRASTRUKTUR (2008)

Wasserversorgung

75% Bedeckung

Abwasserentsorgung

5%

Organisierte Abfallsammlung

80%

Durchschnittliche Anzahl von Gasanschlüssen auf 100 Einwohner

19

Länge der Bahngleise

102,42 km


* Angaben des Staatlichen Amtes für Statistik, Statistisches Jahrbuch 2008, territoriale Struktur gemäß dem Stand vom 31. Dezember 2007

** Institut für Raumplanung der Gespanschaft Krapina-Zagorje, Bericht über die räumliche Situation